MANUELLE LYMPHDRAINAGE

 

 

Lymphödeme plagen Betroffene, sie schmerzen häufig und schränken die Bewegungsfreiheit

und die Lebensqualität stark ein.

Eine manuelle Lymphdrainage kann Erleichterung schaffen!

 

Das Lymphsystem fungiert als Abwasserkanal des Körpers.

Durch sanfte Hautverschiebungen wird "Wasser" aus den Extremitäten abtransportiert. Giftstoffe wie Bakterien oder Ablagerungen von Medikamenten und Zellstoffwechselprodukte werden durch die manuelle Lymphdrainage ausgeschwemmt.

Lymphdrainage wirkt...

beruhigend, entgiftend, abschwellend, drucklindernd, entstauend, schmerzlindernd, abwehrkräftesteigernd, verdauungsfördernd, straffend, entspannend, verschönert das Hautbild und verbessert die Wundheilung bis um das 10fache!

Lymphdrainage schafft Abhilfe bei:

  • Schwellungen nach traumatologischen Geschehen wie z.B. Unfall, Verletzung, Operation etc.

  • Schwellungen nach onkologischen Behandlungen (Chemo, Strahlenschädigung oder Lymphknotenresektion)

  • Arthrosen oder Beschwerden aus dem rheumatischen Formenkreis

  • neurologische Schädigungen wie MS, Fibromyalgie, Epilepsie, CFS

  • Lipödem / Schwangerschaftsödem

  • offenes Bein (Ulcus Cruris)

  • im Kopf-Bereich bei Tränensäcke, nach Zahnbehandlungen oder akuter Migräne

  • im Palliativ-Bereich, zur Erleichterung am letzten Weg

 

Tipp:

Wenn Sie an einer Art Lymphödem leiden, vereinbaren Sie noch heute einen

Lymphdrainagetermin in unserer Praxis!

Leichter leben - Lymphdrainage wirkt! 

​​​​​

Lymph Wickelung
Beinödem
manuelle Lymphdrainage
Logo PhysioAustria.png